Rückblick: Landesverbandstag des BDS Sachsen in Pirna

Anke Böhm Event

Mehr als 50 Mitglieder und Gäste wurden am 21.09.2022 mit Sekt im Peter-Ulrich-Haus auf dem Marktplatz in Pirna empfangen. Die Jahreshauptversammlung fand im Kaminzimmer des über 500 Jahre alten und liebevoll sanierten Hauses statt. Die Begleitpersonen und Gäste konnten in der Zwischenzeit bei einer Stadtführung mehr über die historische Altstadt von Pirna erfahren. Nach der Eröffnung der Jahreshauptversammlung durch den Landesvorsitzenden Frank Bösemüller, hielt Dr. Manfred Schacha (Mitglied im VdS Pirna e.V. und im Vorstand des BDS Sachsen) einen interessanten Vortrag zum Gründungsgeschehen des VdS Pirna sowie zu den Verdiensten und Aktivitäten des Vereins. Langjährige Vereinsmitglieder wurden für Ihre Verdienste vom Landesvorsitzenden des BDS Sachsen geehrt. Frank Bösemüller legte Rechenschaft über die Aktivitäten des BDS Sachsen ab, sprach über die Arbeit des BDS Deutschland und stellte die neu gegründete BDS-Akademie sowie geplante Projekte vor. Bernd Saupe, Schatzmeister des BDS Sachsen, berichtete über die finanzielle Situation des Verbandes. Trotz Corona im Jahr 2021 konnte wieder ein kleiner Überschuss erzielt werden. Kassenprüfer Norbert Märcz sprach von einer einwandfreien Kassenführung und bat deshalb um die Entlastung des Vorstandes, der die Mitglieder einstimmig zustimmten.

Leider kam es nicht zu einem Treffen mit Tom Pauls, die Mitarbeiter von „Ilses Kaffeestube“ bereiteten uns dennoch einen gemütlichen Nachmittag mit sächsischer Eierschecke, Eierlikör und einem „Scheelchen Heeßer“. Gut gelaunt ging es dann auf ein Schiff der Frenzelflotte. Leinen los fuhren wir innerhalb von drei Stunden von Pirna nach Königstein und zurück. Ausgesprochen nett wurden wir auf dem Schiff empfangen, das Grillbuffet war reichhaltig und extrem lecker. Die ruhige Fahrt auf der Elbe lud alle ein, mal die Seele baumeln zu lassen, gute Gespräche zu führen und das Elbpanorama zu genießen.

Wir danken den Mitarbeitern des Peter-Ulrich-Hauses und dem gesamten Team der Familie Frenzel für die unvergesslichen Stunden und den sehr guten Service. Dem Entertainer Christian Thomas Scharschmidt danken wir für die abwechslungsreiche musikalische Untermalung. Unsere Mitglieder und Gäste waren von der Stimmung, dem Essen und den vielfältigen Eindrücken begeistert. Der Landesverbandstag war ein gelungener Jahreshöhepunkt unseres Verbandes.