Abschied von Bernd Sonntag

Anke BöhmAktuelles, in eigener Sache, Unternehmertum

Mit großem Bedauern nehmen wir Abschied von Bernd Sonntag, der am Ostermontag vollkommen unerwartet im Alter von 75 Jahren verstorben ist. Sein plötzlicher Tod hat uns alle zutiefst erschüttert. Bernd Sonntag gehörte 2010 zu den Gründungsmitgliedern des Gewerbeverbandes Ostrau (jetzt Jahnatal) & Umgebung, welcher Mitglied im BDS Sachsen ist. Seit einigen Jahren hat Bernd Sonntag den Gewerbeverband geleitet. Sein Engagement …

Kritik an Umsetzung des Wachstumschancengesetzes

Anke BöhmAktuelles, in eigener Sache, Unternehmertum, Wirtschaft

Mit dem Gesetz zur Stärkung von Wachstumschancen, Investitionen und Innovation sowie Steuervereinfachung und Steuerfairness, kurz Wachstumschancengesetz, will die Bundesregierung Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit für Unternehmen verbessern. Vorgesehen waren hauptsächlich eine Prämie für Klimaschutz-Investitionen, dazu steuerliche Forschungsförderung, eine bessere Verlustverrechnung und der Abbau bürokratischer Hürden. Da das Gesetz im November 2023 keine Mehrheit fand, hat sich am 21.02.2024 der Vermittlungsausschuss auf einen …

Stellungnahme des BDS Sachsen zu SAB-Mikrodarlehen

Anke BöhmAktuelles, in eigener Sache, Mitglieder

Seit 25.01.2024 können bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) Mikrodarlehen beantragt werden. Die Mikrodarlehen zielen zum einen darauf ab, die Gründung einer nachhaltigen selbstständigen oder freiberuflichen Existenz zu unterstützen. Zum anderen sollen sie bestehende junge Unternehmen oder freiberufliche Existenzen festigen. Möglich sind zinsverbilligte Darlehen von bis zu 30.000 Euro aus Haushaltsmitteln des Freistaates für Existenzgründungsvorhaben in Sachsen. Die Laufzeit der Darlehen beträgt …

BDS Sachsen auf Messe KarriereStart

Anke BöhmAktuelles, Berufsorientierung, in eigener Sache, Unternehmertum

Unter dem Motto „Zukunft selbst gestalten“ fand vom 19. bis 21. Januar 2024 zum 25. Mal die KarriereStart, Messe für Bildung, Job und Gründung, in Dresden statt. Mehr als 560 Aussteller präsentierten sich auf Sachsens größter Karrieremesse. Der BDS Sachsen war wieder mit vielfältigen Angeboten vertreten. Frank Bösemüller und Bernd Saupe vom Vorstand des BDS Sachsen suchten nicht nur am …

Frohe Weihnachten und für 2024 alles Gute

Anke Böhmin eigener Sache, Mitglieder, Netzwerk

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des BDS Sachsen, das Jahresende ist oft turbulent, die letzten Projekte des Jahres müssen finalisiert werden, erste Bilanzen werden gezogen und gleichzeitig stehen die Feiertage bevor. Ich möchte Ihnen im Namen des Vorstandes ein geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen. Wir hoffen, dass Sie die Feiertage in vollen Zügen genießen und …

Antrittsvorlesung „The mystery of patents – What we know and what is left to discover“

Anke BöhmAktuelles, in eigener Sache, Netzwerk, Unternehmertum

Frank Bösemüller und Bernd Saupe (Vorstand des BDS Sachsen) folgten am 14.12.2023 der Einladung von Prof. Pinkwart an die TU Dresden. Prof. Andreas Pinkwart hat seit 2023 die Professur für Innovations- und Technologiemanagement an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden inne und ist Direktor des Exzellenzcenters für Innovation, Transfer und Entrepreneurship (TUD|excite). In seiner Antrittsvorlesung sprach der Professor über Patente …

Interessengemeinschaft Cossebaude

Anke BöhmAktuelles, in eigener Sache, Netzwerk, Unternehmertum

Am 6.12.2023 fand um 18 Uhr im Bürgersaal Cossebaude das 5. Treffen von Unternehmern, Handwerkern und Selbstständigen aus der Region statt. Bernd Saupe und Frank Bösemüller waren auch wieder mit dabei. Besprochen wurde unter anderem, wie man die Interessengemeinschaft besser koordinieren kann, wie eine Zusammenarbeit mit dem BDS Sachsen aussehen könnte, wie eine gute Vernetzung gelingt und wie die Internetseite …

BDS auf Gründungswoche Deutschland

Anke BöhmAktuelles, in eigener Sache, Unternehmertum

Vom 13. bis 19. November 2023 fand bundesweit die Gründungswoche Deutschland unter dem Motto „Gemeinsam starten“ statt, welche Teil der Global Entrepreneurship Week ist. Ziele der Gründungswoche sind: Menschen für unternehmerisches Denken und Handeln zu begeistern, unternehmerische Kompetenzen zu fördern und Kreativität zu wecken, den Austausch von Ideen, Erfahrungen und Meinungen zum Thema Gründung und Selbständigkeit zu ermöglichen und Initiativen …

Adventsfreuden für einen guten Zweck

Anke BöhmAktuelles, guter Zweck, in eigener Sache

Ab sofort können Sie wieder den Lions-Adventskalender für 5 € erwerben, mit dem inzwischen bereits seit 18 Jahren dringend benötigte Gelder für gemeinnützige Zwecke gesammelt werden. Der Erlös kommt unter anderem dem Zuckerstachel e.V. zugute, der alljährlich ein Ferienlager für Kinder mit Diabetes mellitus Typ 1 organisiert. Mehr dazu hier. Bei Interesse können Sie sich gerne an den BDS Sachsen …

Mutterschutz für alle!

Anke BöhmAktuelles, in eigener Sache, Politik, Unternehmertum

Gleichwertiger Mutterschutz für Selbstständige steht seit mehr als einem Jahrzehnt auf der politischen Agenda. Bisher gab es jedoch in Deutschland noch keine Lösungsansätze, um die bestehende Ungleichheit zwischen nichtselbständig und selbständig erwerbstätigen Schwangeren zu beseitigen. Nun hat sich diesbezüglich etwas getan, was der Bund der Selbständigen sehr begrüßt und auch unterstützt. Der Petitionsausschuss des Bundestages hat sich am 24. Mai …

Vorstand des BDS Sachsen trifft Geschäftsführer der RKW Sachsen GmbH

Anke BöhmAktuelles, Allgemein, Energiepolitik, Event, in eigener Sache, Netzwerk, Unternehmertum, Wirtschaft

Frank Bösemüller und Bernd Saupe vom Vorstand des BDS Sachsen trafen sich am 30.03.2023 mit Dirk Vogel, Geschäftsführer der RKW Sachsen GmbH Dienstleistung und Beratung, um sich zunächst gegenseitig vorzustellen, über die jeweils aktuellen Vorhaben zu sprechen und um aus den jeweiliegen Ansatzpunkten wenn möglich gemeinsame Projekte zu entwickeln. Die RKW Sachsen GmbH ist vor allem in den Fachbereichen Automotiv, …

Umfrage Unternehmertum und Finanzielle Bildung

Anke BöhmAktuelles, Bildung, in eigener Sache, Umfrage, Unternehmertum

Startups sowie kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) machen in den meisten Ländern etwa 95 % der Unternehmen aus und sind weltweit die größten Arbeitsplatzbeschaffer, Innovationstreiber und das Rückgrat gesellschaftlichen Wohlstands – auch und besonders in Deutschland. Startups und KMUs haben täglich zahlreiche Entscheidungen zu treffen, die für Ihr Unternehmen von erheblicher (finanzieller) Relevanz sind. Die Wissenschaft hat diese Managementfähigkeiten mit …